Route der Industriekultur

Die Route der Industriekultur ist ein Projekt des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und verbindet als touristische Themenstraße die „wichtigsten und touristisch attraktivsten“ Industriedenkmäler des Ruhrgebiets. Die Auswahl der aufgezählten Stationen trifft der RVR. Im Stadtteil Ückendorf gehören dazu:


Eingang

Kokerei Alma


Halde Rheinelbe

Landschaftspark

Mechtenberg


Wissenschaftspark

Siedlung

Flöz Dickebank


von Wedelstaed Park

Zeche Holland um 1919

Schacht 1 und 2


KIrche Heilig Kreuz