Großbaustelle Ückendorfer Straße

Trinkwasserleitung wird erneuert

Arbeiten dauern bis Ende September

 

 

GE. Von Dienstag, 21. Februar 2017, bis voraussichtlich Ende September 2017, wird in der

Ückendorfer Straße auf der östlichen Straßenseite, zwischen der Hohenfriedberger Straße und der Straße In der Esch, seitens Gelsenwasser über eine Länge von knapp zwei Kilometern die Trinkwasserleitung erneuert.

 

Die Arbeiten erfolgen durch ein Rohreinzugsverfahren. Der Vorteil eines Rohreinzugsverfahrens besteht darin, dass nur im Bereich der Hauanschlüsse Baugruben erstellt werden müssen, anstatt einen Rohrgraben über die gesamte Länge zu erstellen.

 

Die Baumaßnahme erfolgt in fünf Bauabschnitten. Der Verkehr wird zweispurig an der Baustelle vorbeigeführt. Im Baustellenbereich kann zur Erhaltung des Verkehrsflusses beidseitig nicht geparkt werden. Die Arbeiten werden zwischen dem Ückendorfer Platz und der Straße In der Esch in enger Abstimmung mit dem Kanalbau erfolgen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0