POL-GE: Verkehrsunfall; eine Person schwer verletzt, 1500 EUR Schaden

Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots) - Samstag, 01.April 2017, 13:57 Uhr 45886 Gelsenkirchen, Ückendorf, Ückendorfer Straße Höhe Nr. 42

02.04.2017 – 07:23

Beim Einbiegen nach links von der Parallelfahrbahn in die Ückendorfer Straße übersah ein 34-jähriger Gelsenkirchener in seinem PKW den 52-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades, welcher die Straße in nördliche Fahrtrichtung benutzte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der Krad-Fahrer zu Boden stürzte. Hierbei wurde er so schwer verletzt, dass er einem Krankenhaus zugeführt wurde, wo er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:
Polizei Gelsenkirchen

Leitstelle

Münchberg, PHK

Telefon: 0209/365 2160

E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de