Kinder am Kanal - Kostenloses

Kulturrucksack-Angebot in den Ferien

 

Pressemitteilung der Stadt Gelsenkirchen 

GE. Gemütlich über den Kanal schippern mit kreativen Mitmachangeboten an Bord – dieses Angebot macht die Stadt Gelsenkirchen (Referat Kultur) allen Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren am Donnerstag, 27. Juli 2017. Gefördert durch das Landesprogramm Kulturrucksack NRW können die Kinder und Jugendlichen zusammen mit Gleichaltrigen aus den Nachbarstädten Herne, Recklinghausen, Oberhausen und Bottrop auf Schiffsreise gehen.

 

In Gelsenkirchen startet ein Bustransfer zum Anleger im Stadthafen Recklinghausen. Von dort geht es dann weiter mit dem Schiff auf dem Rhein-Herne Kanal bis nach Oberhausen, wo der Tag mit einem Picknick im Kaisergarten abgeschlossen wird. Die Teilnahme an der Kanalfahrt ist kostenlos, Verpflegung aber selbst mitzubringen. Eine Anmeldung für Einzelpersonen und Gruppen unter kulturrucksack@gelsenkirchen.de oder 0209/169-9104 ist erforderlich. Treffpunkt ist am Parkplatz Rolandstraße hinter dem Musiktheater um 9:50 Uhr, Rückkehr an derselben Stelle gegen 16:50 Uhr.