STARTupRUHR Demo Night

50 junge Unternehmen präsentieren ihre Produkte

Pressemitteilung der Stadt Gelsenkirchen

GE. „Ausprobieren, Anfassen, Testen, Verkosten“ ist das Motto der Gründermesse STARTupRUHR Demo Night. Rund 50 junge Unternehmen und Startups aus der Metropole Ruhr präsentieren dort ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen. An Ausstellerständen werden 3D-Drucker, Medizinprodukte, neueste Software-Entwicklungen, Computerspiele, digitale Dienste, Bio-Lebensmittel, Getränke, Online-Shops, Virtual-Reality-Anwendungen, Anti-Stress-Programme und vieles mehr zum Testen mitgebracht.

Im Rahmen der STARTupRUHR Demo Night haben Investoren, Unternehmen, Agenturen, Entscheidungsträger, Medien und die interessierte Öffentlichkeit die Möglichkeit, Startups aus dem gesamten Ruhrgebiet und ihre Ideen und Innovationen kennenzulernen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, die Messe STARTupRUHR Demo Night  zu besuchen. Sie findet statt am

Freitag, 14. Juli 2017 von 18 Uhr bis Mitternacht,

Wissenschaftspark Gelsenkirchen,

Munscheidstraße 14

45886 Gelsenkirchen.

 

Die Besucherinnen und Besucher der Messe werden um Anmeldung gebeten unter www.start-up-ruhr.de. Veranstalter der STARTupRUHR Demo Night ist pro Ruhrgebiet e.V. in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Gelsenkirchen.

 

 

 

 

 

 

Neues Programm der Volkshochschule liegt aus

An vielen Stellen im Stadtgebiet

 

GE. Für das zweite Halbjahr hat die Volkshochschule (VHS) Gelsenkirchen wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Interessierte können aus den Programmbereichen „Politik und Gesellschaft“, „Kulturelle Bildung und kreatives Gestalten“, „Sprachen und Integration“, „Gesundheit und Umwelt, Bildung für nachhaltige Entwicklung“, „Arbeit und Beruf“ und „Grundbildung und Schulabschlüsse“ das Angebot ihrer Wahl buchen.

 

Das Team der VHS steht für Fragen zu Kursinhalten und Buchungsmöglichkeiten gern zur Verfügung. Das gedruckte Heft liegt im Bildungszentrum, Ebertstraße 19, sowie an weiteren Stellen im Gelsenkirchener Stadtgebiet aus. Dazu zählen die Standorte der Stadtbibliothek, die BÜRGERcenter, das Integrationscenter für Arbeit, Kultureinrichtungen, Banken, Arztpraxen und Apotheken.

 

Das komplette Programm ist ebenfalls im Internet unter www.vhs-gelsenkirchen.de in der Rubrik Programm abrufbar. Das neue Semester startet am 11.09.2017.