Tötungsdelikt in GE Horst.

Junge Frau tot in Wohnung aufgefunden

01.08.2017

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und des Polizeipräsidiums Gelsenkirchen zu einem Tötungsdelikt in Gelsenkirchen Horst

 

Gelsenkirchen (ots) - Am Montag, den 31.07.2017, gegen 17:30 Uhr, fanden Angehörige eine 26-jährige Gelsenkirchenerin leblos in ihrer Wohnung an der Teplitzer Straße, im Ortsteil Horst. Die ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben, dass das Opfer eines gewaltsamen Todes gestorben war. Die Ermittlungen zu den genauen Tatumständen und zum Täter dauern an. Es wird nachberichtet.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen

Torsten Sziesze

Telefon: 0209 / 365 2011

E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

www.polizei.nrw.de