Ermittlungen dauern an

Kleinkind verstarb nach Fenstersturz

Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen 15.08.2017

Gelsenkirchen (ots) - Am Montag, den 14.08.2017, gegen 20:30 Uhr, stürzte ein 2-jähriger Junge aus einem Fenster der elterlichen Wohnung, im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Bulmker Straße, im Ortsteil Bulmke-Hüllen. Der 2-Jährige erlag noch vor Ort, trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen, seinen dabei erlittenen Verletzungen. Die polizeilichen Ermittlungen zur Ursache des Sturzes dauern an.

 

Rückfragen bitte an:

 Polizei Gelsenkirchen

Torsten Sziesze

Telefon: 0209 / 365 2011

 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de


Das wird Sie / Dich auch interessieren