Umwege einplanen, Verspätungen vorprogrammiert

 

Kanal- und Straßenbau auf der Schalker Straße

Drei Wochen Vollsperrung in Höhe der Grillostraße

Pressemitteilung der Stadt Gelsenkirchen

GE. In der Schalker Straße werden zwischen der Grillostraße und der Gewerkenstraße der Abwasserkanal, die Fahrbahn und die Gehwege erneuert.

 

Dazu muss in der Schalker Straße eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Gewerkenstraße eingerichtet werden. Die Verlegearbeiten der Fernwärmeleitung in der Schalker Straße schreiten unterdessen voran. Ab Montag, 21. August 2017, wird die Leitung von der Grillostraße in Fahrtrichtung Musiktheater verlegt. Hierfür wird die Fahrbahn zwischen Grillostraße und dem Parkplatz der Sparkasse voll gesperrt. Die Schalker Straße bleibt in diesem Bereich für etwa drei Wochen voll gesperrt. Alle Geschäfte bleiben während der Umbauarbeiten erreichbar. Die gesamten Arbeiten dauern voraussichtlich rund ein Jahr.

 

 

Eine Umleitung wird ausgeschildert


Das wird Sie / Dich auch interessieren


 

 

Baustellenunfall

in Resse