. Open-Air-Konzert im Südstadion!!!

Dreifaches Heimspiel – „The Rockin‘ Blues Soul“ & „Monday Moon“ & „Teilzeitmusik“

 

 

Samstag, 16. September: Llive ab 18.30 Uhr auf der Bühne am Vereinsheim – Der Eintritt ist frei!

Das 8. Open-Air-Konzert im Südstadion präsentiert sich als spätsommerliches Musik-Festival in Ückendorf: Gleich drei Bands werden  im Südstadion am Haidekamp 75 in 45886 Gelsenkirchen-Ückendorf aufspielen.

Den Konzertreigen eröffnen wird um 18.30 Uhr die Combo „Teilzeitmusik“ mit Bandleader Meinrad Rupieper, der bereits letztes Jahr erstmals ein Gastspiel im Südstadion gab und mit Andreas „Keppi“ Kerprich-Stecker für eine kleine Audiophil-Reunion sorgte. Schon als gute Bekannte kommen dann „Monday Moon“ bei ihrem bereits vierten Auftritt bei der Eintracht daher – die Ückendorfer Lokalmatadoren spielen ab 19.30 Uhr. Und dann, gegen 21 Uhr, heißt es „Bühne frei“ für die bekannte Ruhrgebiets-Band „The Rockin‘ Blues Soul“. Der Eintritt ist wie immer frei, fürs leibliche Wohl wird gesorgt – mit Leckereien vom Grill, Pommes satt sowie Bier, Wein und Softdrinks.

 

Aus der mit einem SchachtZeichen-Konzert 2010 begründeten Partnerschaft zwischen dem Sportverein und „The Rockin‘ Blues Soul“ ist inzwischen ein echtes Open-Air-Highlight im Stadtteil geworden. Das ohnehin schon abwechslungsreiche Repertoire an weltbekannten Cover-Songs rund um Rock, Blues & Spoul von Keppi (Andreas), Aline, Nicolé, Reinhard, Maxi, Paul, Rolf, Thomas und Karel – The Rockin‘ Blues Soul – wird so noch um einige Überraschungen reicher.

 

 

Es wird der Abend der Lokalmatadoren und ihrer Fans werden!

 

 Das sind Erinnerungen von 2016