Sonntagsspaziergang falsch verstanden

Aufmerksame Zeugen vereiteln Einbruch in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am Sonntag, den 03.09.2017, gegen 20:15 Uhr, schlugen drei zunächst unbekannte Personen eine Fensterscheibe in einer Kindestagesstätte auf der Ückendorfer Straße ein. Zeugen bemerkten das Trio und riefen die Polizei. Zwei Personen flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung, der Dritte, ein 14-jähriger Gelsenkirchener, flüchtete auf einem Fahrrad. Polizeibeamte trafen ihn im Rahmen der Fahndung auf der Wickingstraße an und nahmen ihn mit zur Wache. Die Polizeibeamten entließen ihn in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten. Ihn erwartet ein Strafverfahren.