Wer weiß bescheid?

Fahrrad sichergestellt - Eigentümer gesucht

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Donnerstag, den 10.08.2017, gegen 01:00 Uhr, beobachtete ein 54-jähriger Gelsenkirchener aus einem Fenster seiner Wohnung auf der Hauptstraße in der Altstadt einen Fahrraddiebstahl und rief die Polizei. Drei Gelsenkirchener im Alter von 14, 16 und 18 Jahren brachen das Ringschloss eines silbernen Damenrades auf und nahmen es aus einem öffentlichen Fahrradständer in Höhe Hausnr. 38. Als es ihnen nicht gelang das ebenfalls abgeschlossene Felgenschloss zu öffnen, ließen sie das Fahrrad zurück und flüchteten in Richtung Innenstadt. Die Polizeibeamten trafen im Rahmen der Fahndung auf das Trio. Sie erwartet ein Strafverfahren. Das Fahrrad stellten die Beamten zur Eigentumssicherung sicher. Die Polizei sucht die Eigentümerin/ den Eigentümer des Rades und/ oder Zeugen, die Angaben zur Eigentümerin/ zum Eigentümer machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/ 365 - 7521 (Kriminalkommissariat 15) oder - 8240 (Kriminalwache).