Gerade erst aus den Windeln

Und schon zum Gangster mutiert ?

Seniorin bei Handtaschenraub verletzt

 

Gelsenkirchen (ots) - Am Sonntag, den 10.09.2017, um 11:40 Uhr, war eine 81-jährige Gelsenkirchenerin auf der Virchowstraße, im Stadtteil Ückendorf unterwegs. In Höhe des Kirchplatzes stellten sich ihr plötzlich drei 7-8 Jahre alte Jungen in den Weg und versuchten ihr die Handtasche zu entreißen. Die Seniorin hielt die Tasche jedoch fest und wehrte sich mit einem Regenschirm. Als sie in dem Gerangel zu Boden stürzte, flüchteten die drei Kinder ohne Beute in unbekannte Richtung. Durch den Sturz zog sich die 81-Jährige Verletzungen zu, die eine stationäre Behandlung in einem örtlichen Krankenhaus erforderlich machten. Die Gelsenkirchenerin konnte die drei Flüchtigen kaum beschreiben. Ihrer Beschreibung nach waren sie ca. 7-8 Jahre alt und von schlanker Statur. Einer der Jungen trug eine weiße Jacke. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. Sachdienliche Hinweise werden unter den folgenden Telefonnummern entgegengenommen: 0209 / 365 - 7512 (Kriminalkommissariat 15) oder -8240 (Kriminalwache).


Das könnte Dich / Sie auch interessieren