Für circa eine Woche: Grüne Welle adé

Arbeiten am Steuerkabel

 Ampelanlagen im süd-westlichen Stadtgebiet betroffen

 

 

GE. Wegen Arbeiten am Steuerkabelnetz des Verkehrsrechnersystems zur Steuerung von Ampelanlagen im Bereich der Baustelle Grothusstraße/Neue Feuerwehrausfahrt zwischen der Uferstraße und der Zufahrt An der Landwehr kann es ab Mittwoch, 4. Oktober 2017, für eine Woche zu Auswirkungen auf die Koordinierungen beziehungsweise „Grüne Wellen“ einiger Straßenzüge im süd-westlichen Stadtgebiet kommen. Hiervon sind im Besonderen folgende Straßenzüge betroffen: An der Rennbahn, Grothusstraße, Hans-Böckler-Allee, Overwegstraße, Hans-Böckler-Allee und Bochumer Straße.