Und schon war´s passiert

POL GE: Öffentlichkeitsfahndung nach Handydiebstahl in der Altstadt

Unbekannter, Bahnhofstraße
Unbekannter, Bahnhofstraße

Pressemeldung der Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Montag, den 02.10.2017, gegen 11:45 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte, männliche Person in einer Pizzeria auf der Bahnhofstraße das Mobiltelefon eines 24-jährigen Gelsenkircheners. Der 24-jährige hatte das Handy kurzfristig auf dem Verkaufstresen der Gaststätte abgelegt und etwas aus der Küche des Lokals geholt. Als er kurze Zeit später zurückkehrte, stellte er den Verlust seines Handys fest. Die Videoüberwachungsanlage der Gaststätte filmte den Unbekannten. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen

Katrin Schute

Telefon: 0209/365-2012

E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

 

www.polizei.nrw.de