Neuer Spieltreff

Immer mittwochs im Familienzentrum

Foto:   pixabay.com
Foto: pixabay.com

Pressemeldung der Stadt Gelsenkirchen

GE. Eltern machen sich schon früh Gedanken um die Entwicklung ihres Kindes. Sie fragen sich, was sie machen können, um ihr Kind zu fördern. Die städtische Tageseinrichtung für Kinder und Familienzentrum Florastraße baut die Eltern-Kind-Gruppe „Spieltreff“ neu auf.

 

Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch von 9 bis 10.30 Uhr im Bewegungsraum des Familienzentrums an der Franz-Bielefeld-Straße 48 in Gelsenkirchen-Schalke. Die Kinder erleben sich bei Bewegungsbaustellen, machen Sinnes- und motorische Erfahrungen und entdecken sich im Spiel mit anderen Kindern. Sie erforschen unterschiedliche Materialien und erweitern durch Fingerspiele und Lieder, so ganz nebenbei, ihren Wortschatz.

 

Die Eltern begleiten und beobachten ihre Kinder während ihres Spiels und werden dabei von einer erfahrenen Fachkraft unterstützt. Sie macht Spielanregungen und gibt zahlreiche Tipps zur Förderung der Kinder. Eltern tauschen sich aus und haben eineinhalb Stunden Freude und Spaß mit ihrem Kind.

 

 

Eine Teilnahme am Kurs ist für die Eltern kostenlos. Informationen und Anmeldungen täglich von 8 bis 16 Uhr möglich. Tel.: 0209 / 97 75 18 81.