Brot und Pralinen aus Ückendorf

Eröffnung der Traditionsbäckerei-Konditorei Nieland

Foto: W. Müller
Foto: W. Müller

Pressemeldung der Stadt Gelsenkirchen

GE. Am 1. Februar 2018 übernimmt die Traditionsbäckerei Nieland aus Hattingen die Nachfolge des ehemals von der Bäckerei Heinisch genutzten Ladenlokals auf der Ückendorfer Straße 125. Die Bäckerei Nieland ist in Hattingen bereits in vierter Generation tätig. Gegründet wurde die Bäckerei-Konditorei am 1. März 1899 von Friedrich Nieland. Auch heute werden die Produkte zum großen Teil noch selbst gebacken. Neben den klassischen  Backwaren bietet die Bäckerei-Konditorei Nieland weitere Backprodukte, wie Pralinen und Torten, an.

 

Als älteste Bäckerei in Hattingen unterhält das Unternehmen drei Standorte in der Stadt mit insgesamt 17 Mitarbeitern. Bäckerei Nieland bildet selber aus, sodass für die Auszubildenden auch die Möglichkeit der Weiterbeschäftigung besteht.

 

An der Ückendorfer Straße startet die Bäckerei mit 5 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen, davon 2 Vollzeit- und 3 Teilzeitarbeitsplätze.

 

 

 

Foto: W. Müller
Foto: W. Müller

Der Inhaber Frank Nieland führt überzeugende Gründe für eine Eröffnung an der Ückendorfer Straße in Gelsenkirchen an: „Seit 20 Jahren besuche ich mit meiner Ehefrau die Fußballspiele des FC Schalke 04 in der Veltins Arena. Auf unserem Weg über die Ückendorfer Straße fiel uns der Leerstand nach Schließung der ehem. Bäckerei Heinisch auf. Durch den positiven Verhandlungsverlauf mit der Eigentümerin der Immobilie ist mein Entschluss gereift, auch in Gelsenkirchen eine Bäckereifiliale zu eröffnen.“

 

„Die Beseitigung des Leerstandes an der Ückendorfer Straße durch die Ansiedlung der Bäckerei Nieland ist eine willkommene Entwicklung im Stadtteil Gelsenkirchen-Ückendorf“, so Wirtschaftsförderer Rainer Schiffkowski. „Die Eröffnung ist ein weiterer Baustein im Rahmen des Stadterneuerungsprojektes zur Revitalisierung des Quartiers an der Bochumer Straße und trägt zur weiteren Verbesserung des dortigen Nahversorgungsangebotes bei.“

 

 

http://www.baeckerei-nieland.de/