Selbst ist die Frau

Neue Nähkurse - Ein Angebot der VHS Gelsenkirchen

Pressemitteilung der Stadt Gelsenkirchen

GE. Nähen liegt voll im Trend! Ob ein erstes eigenes Kleidungsstück oder Dekorationselemente für das Kinderzimmer - viele Ideen können in diesen neuen Kursen an der VHS Gelsenkirchen umgesetzt werden.

 

Mein erster Rock - für Nähanfänger/innen ab 16 Jahren

In diesem Kurs wird ein Rock nach eigenem Entwurf von Grund gefertigt - angefangen beim Maßnehmen, über Schnitt und Zuschnitt bis hin zur Fertigung des Modells. Passend zur eigenen Idee (ob mit Taschen, Falten, Kräuseln oder als Tellerrock) wird zuerst das Schnittmuster in der eigenen Größe angelegt. Anschließend wird der Stoff zugeschnitten und danach Schritt für Schritt der erste eigene Rock gefertigt.

 

Dieser Kurs geht über zehn Termine und beginnt am 19. Februar um 18.30 und geht jeweils bis 20 Uhr. Er findet im Bildungszentrum, Ebertstraße 19, Raum 118 statt. Die Kursgebühr beträgt 65 Euro.

 

Krabbeldecke im Patchwork-Design

Junge (werdende) Mütter können in diesem Kurs selbst kreativ werden und ein ganz besonderes Erinnerungsstück schaffen. Es wird eine Krabbeldecke für das Neugeborene im angesagten Patchworkdesign gefertigt. Die Dozentin unterstützt bei Stoff-, Farb-, Musterauswahl und Design und der eigenen Ideenfindung. Schritt für Schritt wird aus vielen Einzelteilen ein großes Teil gefertigt, vom Patchworkmuster, über die Vlieseinlage bis hin zur fertigen Krabbeldecke.

 

Der Kurs im Bildungszentrum, Ebertstraße 19, Raum 118 beginnt am 20. Februar um 10 Uhr und dauert jeweils bis 11.30 Uhr. Er findet an zehn Terminen statt. Die Kursgebühr beträgt 65 Euro.

 

Die Dozentin Lisa Gärtner begleitet die Teilnehmer/innen unter professioneller Anleitung durch die Kurse. Es entstehen, je nach individuellem Verbrauch, zusätzliche Materialkosten.

 

Um Anmeldung zu den Kursen wird unter der Rufnummer 0209 169-2508 gebeten.