Erstes Treffen der AG Materialpool am 04.12.2017

18.00 – 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Bochumer Str. 85

 

Anwesend waren:

 

Martina Mail, Meral Aslan (MGH, diverse Projekte und Beratung und neu Stadtteil Ückendorf, alt Neustadt), Willi Müller (Ückendorf Aktuell) Achim Elwert, (Leitung Gesamtschule Ückendorf), Egon Klein (Ückendorf aktiv, u.a. Materialverwalter)

 

·         Es wurde festgelegt dass bestimmte Richtlinien zum Verleih der Materialien eingehalten werden 

          müssen. Diese Richtlinien müssen noch ausgearbeitet werden.

 

·         Es wird festgelegt welches Material kostenlos und welches kostenpflichtig verliehen werden   kann.

 

·         Es soll ein Leihvertrag erstellt werden.

 

·         Des Weiteren wird eine Materialliste erstellt, welche die bereits vorhandenen Materialien, die in   der

          Verwaltung von Ückendorf-aktiv liegen enthalten soll. Diese Liste soll dann um die   Gegenstände die, 

          von anderer Seite angeboten werden, ergänzt werden.

 

·         Aus dieser Liste soll dann auch hervor gehen, welche Transportmittel nötig sind und was für   einen

          eventuellen Aufbau gebraucht wird ( Personen, Werkzeug )

 

·         Es soll eine Anfrage an alle AGs herausgehen, in der angefragt werden soll, ob innerhalb dieser 

          Gruppen weitere Angebote von Privatpersonen oder auch Unternehmen möglich sind.

 

 ·         Auch das Thema Räume stand zur Debatte. Da bot sich die Aula der GSÜ, der Saal des  

           Gemeindehauses St. Josef und das Mehrgenerationenhaus an. 

 

 

 

 

Der nächste Termin für ein Treffen der AG Materialpool ist für den 05.02. 2018 in der GSÜ geplant