Eröffnung Stadtteilbüro Bochumer Straße

28.02.2018. 15:00 Uhr. Das Stadtteilbüro Bochumer Straße 109.

Foto: W. Müller
Foto: W. Müller

Mit der Revitalisierung des Quartiers rund um die Bochumer Straße leistet die Stadt Gelsenkirchen erneut Pionierarbeit: Die hier realisierte Stadterneuerung wird als Modellprojekt für die zukünftige Stadtentwicklung in vergleichbaren Quartieren dienen.

 

Hern Martin Vöcks -,Teamleiter des Stadtteilbüros, begrüßte ca. 70 geladene Gäste zu dieser Eröffnung, die danach mit leichtem Smaltalk fortgesetzt wurde, während die Sängerin und Pianistin Manuela Clermont die Anwesenden mit Gesang und leichter Hintergrundmusik unterhielt. Als dann planmäßig um 16:30 Uhr der Oberbürgermeister Frank Baranowski erschien, ergriff Herr Vöcks nochmals das Wort und begrüßte den OB, der dann  das Wort an die Anwesenden richtete.

 

 

Foto: W. Müller
Foto: W. Müller

Rede von Oberbürgermeister Frank Baranowski

 

GE. Ich begrüße Sie ganz herzlich! Schön, dass Sie heute mit dabei sind – oder anders und wahrscheinlich treffender gesagt: Schön, dass Sie wieder da sind – hier, im Stadtteilbüro an der Bochumer Straße! Denn man muss ja davon ausgehen, dass für die meisten unter Ihnen diese Räume kein unbekannter Ort sind – genauso wenig wie die Straße da draußen. Wer sich für die Bochumer Straße, für das Kreativquartier, überhaupt für die Entwicklung in Ückendorf interessiert, wer also Anteil nimmt am Fortgang der Dinge im Süden unserer Stadt oder selbst diese Dinge mit bewegen will, der war vermutlich auch schon mal hier. Zum Beispiel zu der Zeit, als das Büro für das Stadterneuerungsprogramm Südost in diesem Ladenlokal seinen Ort hatte.

 

Das Stadterneuerungsprogramm für Südost ist inzwischen Geschichte, der Erneuerungsprozess in diesem Quartier jedoch nicht, ganz im Gegenteil. Er ist längst nicht abgeschlossen, vielleicht kann man auch sagen: Er beginnt jetzt erst so richtig. Wir haben Grundlagen geschaffen, viele von Ihnen haben sich daran beteiligt, mit dem Kreativquartier, mit dem Erwerb von Immobilien durch die SEG, dem beginnenden Umbau von Heilig Kreuz, der Ansiedlung des Justizzentrums. All diese Elemente sind nun da und werden nach und nach Einfluss nehmen und eine Wirkung entfalten. Sie werden neue, spannende Entwicklungen möglich machen!

 

Heute nun präsentiert sich ein weiteres Element, das diese Entwicklung nochmals verstärken wird: In diesem Stadtteilbüro arbeitet nun ein neues Team, das sich uns heute vorstellt – und das ich ganz herzlich begrüßen möchte!

 

Es ist schön, dass Sie nun da sind, dass Sie sich von nun an mit Ihrer Expertise und Ihrem Engagement diesem Viertel widmen. Und dabei dürfen wir auch sagen: Hier, in der Bochumer Straße 109 sind jetzt mehr Menschen tätig als zuvor, so dass alle Interessierte künftig zu mehr Themen einen versierten Ansprechpartner, eine kundige Ansprechpartnerin finden. Und zwar direkt vor Ort.

 

Diese neue Besetzung des Stadtteilbüros macht weitere Schritte möglich, sie wird weitere Dynamik entfachen, sie wird Mut machen, sich zu engagieren oder auch hier zu investieren – und die Potentiale dieser Straße endlich zu realisieren. Das ist ein spannender Prozess, und der wird nochmals spannender, wenn nun mehr und mehr zu sehen sein wird, was hier geschieht. Dabei wünsche ich uns allen alles Gute – besonders aber den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Haus!

 

 

Glück auf!

 

 

Danach sprach noch die Vertretung der AWO Gelsenkirchen Frau Doris von Kemnade sowie der Geschaftsführer der Firma STERN Gelsenkirchen Herr Theodor Winters einige Begrüßungsworte  und Herr Vöks stellte noch die zuständigen Mitarbeiter des Stadtteilbüros vor.

 

Folgende Personen sind ab sofort im Stadteilbüro tätig.

Allgemeine Anliegen

Anne-Christin Hasenbank

Telefon +49 (209) 31908-14

Fax +49 (209) 31908-20

bochumerstrasse@gelsenkirchen.de

 

Teamleitung Stadtteilbüro

Martin Vöcks

Telefon +49 (209) 31908-13

martin.voecks@gelsenkirchen.de

 

Planungs- und Bauprojekte

Sarah Loch

Telefon +49 (209) 31908-12

sarah.loch@gelsenkirchen.de

 

Tabea Reichert

Telefon +49 (209) 31908-19

tabea.reichert@gelsenkirchen.de

 

Städtebauliche Sanierung

Referat Stadtplanung - Rathaus Buer

Mario Hofmann

Telefon +49 (209) 169-4360

mario.hofmann@gelsenkirchen.de

 

Isabel Rojo Pulido

Telefon +49 (209) 169-4351

isabel.rojopulido@gelsenkirchen.de

 

Quartiersarchitekt, Modernisierungsberatung

Markus Gebhardt

Telefon +49 (209) 31908-17

markus.gebhardt@gelsenkirchen.de

 

Soziale Projekte

Carolin Plöger

Telefon +49 (209) 31908-11

carolin.ploeger@gelsenkirchen.de

 

Alicia Ludwiczak

Telefon +49 (209) 31908-15

alicia.ludwiczak@gelsenkirchen.de

 

Programmgebietsleitung

Charlotte Daberkow

Referat Stadtplanung - Rathaus Buer

Telefon +49 (209) 169-5929

charlotte.daberkow@gelsenkirchen.de.

 

Städtebauliche Sanierung

Mathias Keller

Telefon +49 (209) 31908-18

mathias.keller@gelsenkirchen.de

 

Projektassistenz

Lydia Pokall

Telefon +49 (209) 31908-16

lydia,pokall@gelsenkirchen.de