Bochumer Straße im Blickpunkt

Oberbürgermeister Frank Baranowski besucht das Stadterneuerungsgebiet

 

Stadterneuerungsgebiet Bochumer Straße.

GE. Oberbürgermeister Frank Baranowski und Stadtbaurat Martin Harter informieren sich bei einem Ortstermin über den aktuellen Stand der Entwicklung im Stadterneuerungsgebiet Bochumer Straße.

Der Rundgang beginnt an am Dienstag, 13. März 2018, um 11:15 Uhr, bei der Stadterneuerungsgesellschaft, Bergmannstraße 5, Gelsenkirchen.

 

Die Geschäftsführerin der Stadterneuerungsgesellschaft Gelsenkirchen, Helga Sander, wird die jeweilige Situation vor Ort erläutern.

 

Von der Bergmannstraße aus geht es zur Bochumer Straße 99, einem Gebäude, das mit Landesmitteln aus dem Programm Problemimmobilien erworben wurde und nun für eine neue Nutzung entwickelt wird. Weiter geht es an der Bochumer Straße 96. Dieses Gebäude ist bereits erfolgreich saniert worden und wird jetzt für studentisches Wohnen genutzt.

 Gerne nehmen wir auch ihre Kommentare zur Kenntnis


Kommentar schreiben

Kommentare: 0