Klavierabend im Schloss Horst

Schüler der Städtischen Musikschule präsentieren ihr Können

 

 

Foto:   pixabay.com
Foto: pixabay.com

GE. Ganz im Zeichen des Klaviers steht ein Konzertabend im Schloss Horst. Am Mittwoch, 14. März 2018, werden Schülerinnen und Schüler aus zwei Klassen der Städtischen Musikschule Gelsenkirchen bei einem Klavierabend um 19 Uhr im Schloss Horst ein vielseitiges Programm präsentieren. Die jüngsten Schüler sind sechs Jahre alt und haben zum Teil erst seit einigen Monaten Unterricht, während die älteste Schülerin mit über 70 Jahren immer noch Unterricht an der Musikschule nimmt und bereits bei vielen Vorspielen mitgemacht hat. Es werden Werke von Bach, Mozart, Beethoven und Chopin, aber auch Filmmusik von John Williams und Alan Silvestri zu hören sein. Die Leitung haben Jonas Utsch und Christian van den Berg. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter 0209 169-6174 und www.gelsenkirchen.de/musikschule.