Wer hat was gesehen?

Raub in Gelsenkirchen Schalke - Zeugen gesucht

Foto:   pixabay.com
Foto: pixabay.com

Gelsenkirchen (ots) - Am Sonntag, den 11.03.2018, beraubten zwei bislang unbekannte Männer gegen 02:00 Uhr einen 35-jährigen Mann in Gelsenkirchen Schalke. Die jugendlich wirkenden Täter bewarfen den 35-Jährigen zunächst mit Steinen und forderten ihn anschließend unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe seines Portemonnaies und seines Mobiltelefons auf. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ. Ein Täter soll etwa 17 Jahre alt gewesen sein, war ca. 175 cm groß und war mit einer roten Jacke und weißen Turnschuhen bekleidet. Der zweite Täter war ebenfalls etwa 17 Jahre alt, 170 cm groß und mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Tathergang und/ oder den flüchtigen Personen und/ oder deren Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

Püschel, PHK     Polizei Gelsenkirchen

Leitstelle

Telefon: 0209/365 2160

E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

www.polizei.nrw.de

 

Ihr könnt auch gern hier eure Meinung äußern. Wir sind gespannt


Kommentar schreiben

Kommentare: 0