Füße nicht vernachlässigen

Mit der richtigen Technik den Energiefluss wiederherstellen

Foto:   pixabay.com
Foto: pixabay.com

Workshop an der Volkshochschule

 

GE. In der Volkshochschule (VHS) Gelsenkirchen werden mit ayurvedischer Fußmassage wichtige Tore zum Wohlbefinden geöffnet, damit die Energie wieder fließen kann am:

 

Samstag, 17. März 2018, 10 bis 14 Uhr,

im Bildungszentrum, Raum 125,

Ebertstraße 19, 45875 Gelsenkirchen.

 

Der VHS-Workshop rückt die sonst gerne vernachlässigten Füße in den Mittelpunkt. Die

 

Teilnehmenden lernen die Griffe, Techniken und vor allem die Wirkung der ayurvedischen Fußmassage kennen.

 

Mit kleinem Kopfkissen, Decke und zwei Handtüchern im Gepäck, können sich für 15,50 Euro jeweils zwei Teilnehmer gegenseitig massieren. Wer Probleme mit den Knien hat, bringt auch ein Meditationskissen mit.

 

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung – gerne auch paarweise – bei der VHS mit der Kursnummer 3301C möglich:

 

Tel.: 0209/1692508

www.vhs-gelsenkirchen.de