Wer hat diese Frau gesehen

Vermisste Seniorin wird seit 04:30 Uhr gesucht

Vermisstenmeldung der Polizei Gelsenkirchen

Vermisste Irene Pommerening (Lichtbild mit Perücke) 

Gelsenkirchen (ots) - Seit den frühen Morgenstunden des 15.03.2018 wird die 78-jährige Frau Irene Pommerening vermisst. Sie ist Bewohnerin eines Seniorenheimes an der Haunerfeldstraße, wo sie gegen 04:30 Uhr zuletzt gesehen wurde. Frau Pommerening wird als stark orientierungslos, aber durchaus mobil bezeichnet. Die Dame ist 170 cm groß, schlank, hat sehr lichtes graues Haar (nahezu Glatze), trägt einen bunten Pullover und eine dunkle Hose sowie beige-braue Hausschuhe. Frau Pommerening könnte sich aufgrund früherer Gewohnheiten im Bereich der Beckeradstraße in Gelsenkirchen, im Bereich der Geschwisterstraße in Westerholt und den angrenzenden Wald- und Parkanlagen aufhalten. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der vermissten Frau und/oder ihrem Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-7112 (KK 11) sowie 0209/365-2160 (Polizeileitstelle)

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gelsenkirchen   PHK Lülsdorf

Leitstelle

Telefon: 0209/365 2160

E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

 

www.polizei.nrw.de