Polizei sucht Zeugen

 Dreister Handtaschenraub in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstag, den 22.03.2018, gegen 07:55 Uhr, raubten zwei bislang unbekannte Radfahrer die Handtasche einer 64-jährigen Fußgängerin. Die 64-Jährige war auf dem Gehweg Flöz Sonnenschein in Höhe der Kreuzung Flöz-Sonnenschein/ Regensburger Straße/ Ottilienaustraße unterwegs, als die beiden Unbekannten von hinten kommend links an ihr vorbeifuhren. Der erste Mountainbikefahrer versetzte der Frau im Vorbeifahren einen Stoß. Sein Komplize entriss der Gelsenkirchenerin ihre schwarze Handtasche mit Bargeld, Schmuck und persönlichen Papieren. Die Radler flüchteten in die Regensburger Straße. Die beiden Flüchtigen waren circa 165 cm groß, schlank, trugen blaue Jeans und schwarze Oberteile mit Kapuze. Beide hatten die Kapuze über den Kopf gezogen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den beiden flüchtigen Mountainbikefahrern und/ oder ihrem Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365- 8112 (KK 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gelsenkirchen

Katrin Schute

Telefon: 0209/365-2012

E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de

 

www.polizei.nrw.de