Parkour mit dem Spunk

 Anlauf, Sprung und drüber weg:

Foto: W. Müller
Foto: W. Müller

Pressemeldung Spunk

Parkour ist die Kunst den kürzesten Weg von A nach B zu nutzen. Der Trendsport findet immer mehr Fans. Im Rahmen des Kulturrucksacks startet nach den Osterferien ein neuer Schnupperkurs für Kids ab 10 Jahren des Kinder- und Jugend-Zentrum Spunk. Jeden Donnerstag ab 16 Uhr wird dann am Parkour-Park an der Carl-Mosterts-Straße zusammen mit einem Erfahrenen Trainer geübt und im Stadtteil ausprobiert.

 

 

Eine Teilnahme ist kostenlos. Infos und Anmeldungen gibt es im Spunk, Festweg 21 oder im Internet: www.spunk-ge.de .