Warnstreik im Öffentlichen Dienst

Bedarfsbetreuung in 46 Städtischen Kindertagesstätten - Kunstmuseum sowie Stadt- und Touristinfo geschlossen

GE. Die Gewerkschaft ver.di hat für Dienstag, 10. April 2018, landesweit zu einem ganztätigen Warnstreik im Öffentlichen Dienst aufgerufen. Daher kann es in Ämtern mit Publikumsverkehr zu Ausfällen kommen. Termine, die in einem der Bürgercenter gemacht worden sind, bleiben bestehen. Terminausfälle sind in den Bürgercentern nicht zu erwarten, können aber nicht vollständig ausgeschlossen werden. Kundschaft ohne Termin kann nicht bedient werden. Außerdem wird im Kunstmuseum und in der Stadt- und Touristinfo die Arbeit ganztägig niedergelegt und die Einrichtungen werden geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zulassungsstelle werden versuchen, den Normalbetrieb so weit wie möglich aufrecht zu erhalten, kurzfristige Einschränkungen der Wartemarkenausgabe sind aber möglich.

 

Bei GeKita bleiben 25 Kindertageseinrichtungen komplett geschlossen. Um die Probleme für berufstätige Eltern von kleinen Kindern möglichst gering zu halten, ist an 46 Städtischen Kindertageseinrichtungen eine Bedarfsbetreuung möglich. Wichtig ist aber, dass Eltern ihren Bedarf vorab mit der Leitung ihrer Stammeinrichtung absprechen. Neben den 25 komplett geschlossenen Einrichtungen bieten weitere 27 Einrichtungen lediglich eine Bedarfsbetreuung. 19 Kindertageseinrichtungen bleiben geöffnet.

 

Die Notgruppen und Bedarfsbetreuung können von berufstätigen Alleinerziehenden und Elternpaaren, die beide berufstätig sind, nur dann genutzt werden, wenn keine anderweitigen Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder vorhanden sind. In solchen Fällen ist es wichtig, dass die Eltern, ihren Bedarf bei der Leitung der Stammeinrichtung im Vorhinein anmelden. Die Stammeinrichtung koordiniert sich mit den anderen Einrichtungen und sucht nach einer möglichst nahegelegenen Bedarfsbetreuung. Somit können auch Notgruppen für Kinder eingerichtet werden, deren Stammeinrichtung am Mittwoch vollständig geschlossen bleibt.

 

Folgende Einrichtungen bleiben am Mittwoch, 21. März 2018, komplett geschlossen:

 

Agnesstraße 15, 45897 Gelsenkirchen,

Allensteiner Straße 23a, 45897 Gelsenkirchen,

Am Freistuhl 4, 45896 Gelsenkirchen,

Blomberger Weg 15, 45896 Gelsenkirchen,

Bochumer Straße 214, 45886 Gelsenkirchen,

Braukämper Straße 33, 45899 Gelsenkirchen,

Eschweilerstraße 12, 45897 Gelsenkirchen,

Franz-Bielefeld-Straße 48, 45881 Gelsenkirchen,

Freiligrathstraße 80, 45881 Gelsenkirchen,

Gustavstraße 13-15, 45896 Gelsenkirchen,

Hohenstaufenallee 2, 45888 Gelsenkirchen,

Julius-Frisch-Straße 12, 45889 Gelsenkirchen,

Kriemhildstraße 6a, 45892 Gelsenkirchen,

Kronenstraße 31, 45889 Gelsenkirchen,

Küppersbuschstraße 1a, 45883 Gelsenkirchen,

Laarmannshof 5a, 45883 Gelsenkirchen,

Margaretenhof 14, 45888 Gelsenkirchen,

Middelicher Straße 320, 45892 Ge,

Munscheidstraße 12, 45886 Gelsenkirchen,

Nottkampstraße 32, 45897 Gelsenkirchen,

Oberfeldinger Straße 50, 45896 Gelsenkirchen,

Ovellackerweg 29, 45891 Gelsenkirchen,

Schulstraße 19, 45891 Gelsenkirchen,

Weindorfstraße 35, 45884 Gelsenkirchen,

Wiehagen 23, 45879 Gelsenkirchen.

 

Folgende Einrichtungen werden zwar geschlossen bieten aber eine Bedarfsbetreuung an:

 

Auf dem Schollbruch 56, 45899 Gelsenkirchen,

Brößweg 16, 45897 Gelsenkirchen,

Franziskusstraße 18-24, 45889 Gelsenkirchen,

Heidelberger Straße 8, 45886 Gelsenkirchen,

Heinrich-Brandhoff-Straße 4a, 45899 Gelsenkirchen,

Herforder Straße 7, 45892 Gelsenkirchen,

Hohenfriedberger Straße 60, 45886 Gelsenkirchen,

Hohenzollernstraße 149, 45888 Gelsenkirchen,

Hugostraße 18 a/b, 45897 Gelsenkirchen,

Irmgardstraße 12, 45888 Gelsenkirchen,

Johannes-Rau-Allee 60, 45889 Gelsenkirchen,

Königstraße 1, 45881 Gelsenkirchen,

Leipziger Straße 39, 45881 Gelsenkirchen,

Leithestraße 48, 45886 Gelsenkirchen,

Lothringer Straße 21, 45884 Gelsenkirchen,

Mehringstraße 20, 45896 Gelsenkirchen,

Mühlenstraße 122, 45896 Gelsenkirchen,

Niefeldstraße 18 a, 45894 Gelsenkirchen,

Plutostraße 64, 45888 Gelsenkirchen,

Rheinische Straße 62-64, 45881 Gelsenkirchen,

Rotthauser Markt 18, 45884 Gelsenkirchen,

Rotthauser Straße 48, 45879 Gelsenkirchen,

Schwalbenstraße28, 45899 Gelsenkirchen,

Skagerrakstraße 58, 45888 Gelsenkirchen,

Urnenfeldstraße 2, 45894 Gelsenkirchen,

Uteweg 25, 45892 Gelsenkirchen,

Vinckestraße 5a, 45897 Gelsenkirchen.

 

Folgende Tageseinrichtungen bleiben regulär geöffnet:

 

Auf der Hardt 134, 45889 Gelsenkirchen,

Blumendelle 32,45881 Gelsenkirchen,

Diesterwegstraße 5, 45899 Gelsenkirchen,

Dörmannsweg 8, 45888 Gelsenkirchen,

 

Flöttestraße 9, 45899 Gelsenkirchen,

 

Auchhier wrden wir gerne ihren Kommentar dazu lesen. Unten bitte:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0