Feiertage und Brückentage

Stadt- und Touristinfo sowie Museum Schloss Horst teilweise geschlossen

GE. Der Mai ist der Monat der Feier- und Brückentage. Wenn die Sonne sich endlich wieder öfter zeigt und die Straßenzüge vom Grün sogar schon zum bunten Farbenspiel übergehen, ist es beinahe schon ein Gebot, sich hier und da ein langes Wochenende zu genehmigen.

 

Nicht der freien Tage wegen, sondern zur Konsolidierung des Haushaltes der Stadt Gelsenkirchen hat die Stadt Gelsenkirchen an den Brückentagen nach den gesetzlichen Feiertagen Christi Himmelfahrt und Fronleichnam Betriebsferien verbindlich angeordnet. Damit bleibt die Verwaltung am 11. Mai und am 1. Juni 2018 geschlossen.

 

Besondere Regelungen gibt es für die folgenden Dienststellen:

 

Das Museum Schloss bleibt an allen Feiertagen geöffnet – mit einer Ausnahme: Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, schließt das Museum. Dafür öffnet es bereits am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, wieder – allerdings zu den Sonntagsöffnungszeiten, also von 11 bis 18 Uhr.

 

Die Stadtbibliothek geht über Christi-Himmelfahrt und Fronleichnam in Betriebsferien, ist also an den beiden Wochenenden ab Donnerstag, 10. Mai 2018, sowie Donnerstag, 31. Mai 2018, geschlossen und öffnet jeweils erst wieder am Montag nach den Feiertagen. Am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, ist die Stadtbibliothek ebenfalls geschlossen. Direkt am Dienstag, 22. Mai 2018, stehen die Türen aber wieder offen.

 

Die Stadt- und Touristinfo bleibt über die Wochenenden von Christi-Himmelfahrt (Donnerstag, 10. Mai 2018, und Freitag, 11. Mai 2018) und Fronleichnam (Donnerstag, 31. Mai 2018, und Freitag. 1. Juni 2018) geschlossen. Seit April gibt es außerdem neue Öffnungszeiten in der Stadt und Touristinfo: Samstags wird sie aktuell nicht mehr geöffnet. Daher sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeweils erst wieder am Montag nach den Feiertagen vor Ort.

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung dazu.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0