Wo die bunten Drachen fliegen

12. Drachenfest auf Consol am Pfingstwochenende

GE. Bunte Drachen, die den Himmel über Consol schmücken und dazu ein umfassendes Familien- und Kulturprogramm – das diesjährige Drachenfest auf Consol am Pfingstwochenende verspricht erneut ein abwechslungsreiches Wochenende für die ganze Familie. Zahlreiche internationale Drachenfliegerinnen und Drachenflieger präsentieren ihre Flugkünste mit außergewöhnlichen Flugobjekten und die großen Wiesen des Consolgeländes laden alle Liebhaberinnen und Liebhaber ein, ihre eigenen Drachen – vom kleinen Kinderdrachen bis zum großen Lenkdrachen – steigen zu lassen.

 

Das mittlerweile 12. Drachenfest beginnt am Freitag, 18. Mai 2018 um 19 Uhr mit einem Rudelsingen am Lagerfeuer. Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Mai 2018 startet das Familienprogramm jeweils um 11 Uhr mit Kinderschminken, Drachenbauworkshops und Bastelangeboten für Kinder. Eine Drachenwerkstatt lädt ein, auch selbst die Fäden in der Hand und einen Drachen in den Wind zu halten. Ab 12 Uhr heißt es „Bühne frei“ für Musik-, Trommel- und Tanzgruppen sowie Drachenflugschauen. Höhepunkte des Bühnenprogramms sind die abendlichen Auftritte der Gelsenkirchener Band „Ryberski“ am Samstag sowie des internationalen Singer-Songwriter-Projektes „Talian“ am Sonntag, jeweils ab 20 Uhr. Zum Ausklang dieser beiden Festivaltage erhellen nach Einbruch der Dunkelheit (ab ca. 22 Uhr) nächtliche Drachenflugshows und Feuershows den Himmel. Das Programm ist wind- und wetterabhängig, der Eintritt am gesamten Wochenende frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm sind unter www.gelsenkirchen.de/drachenfest zu finden.  

 

Programmablauf im Ordner download