Sportlerehrung

Gelsenkirchener werden für außerordentliche sportliche Leistungen geehrt

Foto:   pixabay.com
Foto: pixabay.com

GE. Die Olympischen Winterspiele in Südkorea vor einigen Monaten und ganz aktuell die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zeigen sehr anschaulich, dass Sport eine gewichtige gesellschaftliche Dimension hat. Es geht um Leistung, aber auch um ein friedliches Miteinander, um Konkurrenz und Respekt.

 

Auch in Gelsenkirchen werden diese Werte hoch gehalten und jedes Jahr auf dieser Basis Leistungen auf hohem Niveau geboten. Im vergangenen Jahr haben etliche Gelsenkirchener mit außerordentlichen sportlichen Leistungen überzeugt und erhalten daher die Stadtsportmünze der Stadt. Die Verleihung der Stadtsportmünzen findet statt am:

 

Freitag, 22. Juni 2018, 16.30 Uhr,

im Ratssaal des Hans-Sachs-Hauses,

Ebertstraße 11, 45879 Gelsenkirchen.

 

Im Anschluss an die Veranstaltung findet die Sportlerehrung der Stadt Gelsenkirchen im Bürgerforum des Hans-Sachs-Hauses statt. Für ihre herausragenden Resultate werden die Sportlerin ebenso wie der Sportler und die Mannschaft des Jahres ausgezeichnet. Für das langjährige und erfolgreiche Engagement in der Vereinsarbeit wird außerdem die „Verdiente Persönlichkeit“ des Gelsenkirchener Sports geehrt am:

 

Freitag, 22. Juni 2018, 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr), im Bürgerforum des Hans-Sachs-Hauses,

 

Ebertstraße 11, 45879 Gelsenkirchen.