Ferien vor Ort: Jetzt freie Plätze sichern

Angebot für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren

Bauspielplatz Bochumer Straße 214      -     Foto: W.Müller 2018
Bauspielplatz Bochumer Straße 214 - Foto: W.Müller 2018

Pressemitteilung der Stadt Gelsenkirchen

GE. Das Referat Erziehung und Bildung bietet den Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren die Möglichkeit, die Sommerferien in Gelsenkirchen im Rahmen der Ferien vor Ort - Aktion aktiv zu gestalten. Aktuell sind in einigen Jugendzentren und Bauspielplätzen noch Plätze frei.

 

Für die Teilnahme an der Ferien vor Ort - Aktion ist eine Anmeldung erforderlich. Der Teilnahmebeitrag berechnet sich nach dem jeweils zur Verfügung stehenden Einkommen.

 

In allen städtischen Jugendzentren und Bauspielplätzen können die angemeldeten Kinder ab 7.45 Uhr bis 9 Uhr gebracht werden. Danach geht es los mit einem gemeinsamen Frühstück. Im Anschluss findet das große Spiel/Aktivprogramm statt. Weiter geht es mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Einrichtung bzw. mit einem Lunchpaket bei den unterschiedlichen Ausflügen. Ab 16 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden, haben aber noch die Möglichkeit bis 17 Uhr die Angebote in den Einrichtungen zu nutzen.

 

Die Öffnungszeiten ermöglichen es vor allem berufstätigen alleinerziehenden Elternteilen ihrer Arbeit nachzugehen. Für die Kinder ist somit ein verbindliches Betreuungsangebot der Stadt Gelsenkirchen in den Sommerferien vorhanden.

 

Anmeldungen für die Ferien vor Ort - Aktion der Stadt Gelsenkirchen werden in den städtischen Jugendzentren und Bauspielplätzen sowie in den neuen Räumlichkeiten an der Kurt Schumacher Straße 4, entgegengenommen.

 

 

Nähere Informationen erhalten Interessenten unter der Telefonnummer 169 9341 kommen.