Kleine Ursache, große Wirkung

Einsatzkräfte der Wachen Altstadt, Heßler und Buer waren im Einsatz

Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen
Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots) - Eine vermutlich achtlos weggeworfene Zigarettenkippe sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr Gelsenkirchen

 

"Hier zieht Qualm aus dem Keller in das Hotel", mit diesen Worten begann der Notruf, der gegen 04:30 Uhr aus dem Maritim Hotel in der Gelsenkirchener Altstadt abgesetzt wurde. Einsatzkräfte der Wachen Altstadt, Heßler und Buer rückten daraufhin in den Stadtsüden aus. Während der ersten Erkundung konnte im Bereich der Rezeption deutlicher Brandgeruch wahrgenommen werden. Parallel wurden die beiden Kellergeschosse und der Außenbereich des Hotelkomplexes begangen. Die unterirdischen Etagen waren komplett rauchfrei, leichter Brandgeruch war hier jedoch auch wahrnehmbar. Die parallele Suche im Außengelände führte schlussendlich zu der Quelle des Übels. Aus dem Abluftschacht der Lüftungsanlage drang, deutlich für die Einsatzkräfte sichtbar, Brandrauch. Mit einem Strahlrohr konnte das brennende Laub in dem Rohr schnell abgelöscht werden. Der Schacht und die daran anschließende Lüftungsanlage wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Das Brandereignis war jedoch lokal auf den außenliegenden Abluftschacht begrenzt. Nach gut einer dreiviertel Stunde konnte "Gefahr beseitigt" gegeben werden. Auslöser für das Feuer war vermutlich eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe, die das trockene Laub entzündete. An dieser Stelle möchten wir noch einmal nachdrücklich darauf hinweisen, dass auf Grund der anhaltenden Trockenheit, bereits so eine Zündquelle ausreicht, um ein Feuer zu entzünden. Werfen Sie bitte aus diesen Grund keine glühenden Zigaretten einfach so weg, sondern entsorgen Sie diese in dafür vorgesehenen Behältnissen.

 

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen

Carsten Jost

Telefon: 0209 / 1704 905

E-Mail: carsten.jost@gelsenkirchen.de

 

http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de


Fotos zur Verfügung gestellt von : Feuerwehr Gelsenkirchen