Ich lerne deutsch

Das Sprachcamp 2018 startet am kommenden Montag

Foto:   pixabay.com -  Symbolbild
Foto: pixabay.com - Symbolbild

Pressemitteilung der Stadt Gelsenkirchen

GE. Das diesjährige Sprachcamp für Grundschulkinder aus Zuwandererfamilien des Referats Erziehung und Bildung beginnt 13. August 2018 und endet am 25. August mit einer Abschlussveranstaltung auf dem Schulgelände an der Gecksheide. 165 Kinder aus 20 Gelsenkirchener Grundschulen und 20 Nationen nehmen daran teil.

 

Beim großen Finale bekommen alle Kinder ihre Zertifikate und sie und die teilnehmenden Eltern werden offiziell aus dem Sprachcamp 2018 verabschiedet.

 

 

 

Die Abschlussveranstaltung findet statt am

 

Samstag, 25. August 2018, 14.00 bis 16.30 Uhr,

im Zirkus auf dem Schulgelände Gecksheide,

Gecksheide 153, 45897 Gelsenkirchen.

 

Ab 14.00 Uhr verzaubert die Zirkusvorstellung „Auf der Suche nach Atlantis“ alle Kinder und Eltern. Danach folgen das große Finale und die Verabschiedung der 165 Kinder aus dem Sprachcamp. Zum Ausklang gibt es Popcorn und Eis für die Kinder.

 

 

Sprachcamps für Grundschulkinder mit Zuwanderungshintergrund haben mittlerweile eine langjährige Tradition in Gelsenkirchen und sind immer noch ein begehrtes und beliebtes Ferienförderangebot, das die Grundschulen als solches schätzen und die Eltern für ihre Kinder nutzen. Mehr als 2000 Kinder haben bisher von diesem Angebot des Referates Erziehung und Bildung profitiert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0