Schon wieder Senioren beklaut

Öffentlichkeitsfahndung wegen Verdachts des gemeinschaftlichen Diebstahls in Beckhausen

Fotos veröffentlicht vom Amtsgericht Essen
Fotos veröffentlicht vom Amtsgericht Essen

Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, den 30.06.2018, gegen 15:15 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Männer auf der Straße "Am Bahnhof Süd" eine Ledertasche vom Rollstuhl einer 89-jährigen Gelsenkirchenerin gestohlen. Die Seniorin war in Begleitung ihres 75-jährigen Ehemannes in einem Drogeriemarkt einkaufen. Einer der Unbekannten verwickelte den Gelsenkirchener in ein Gespräch, während sein Komplize die Ledertasche entwendete, die mit einem Haken hinter der Rückenlehne des Rollstuhles befestigt war. Das Duo flüchtet anschließend mit der Tasche aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. Die Videoüberwachungsanlage des Drogeriemarktes filmte diesen Vorgang. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den hier abgebildeten Personen und/ oder ihrem Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (KK21) oder - 8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gelsenkirchen

Katrin Schute

Telefon: 0209/365-2012

E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de

 

www.polizei.nrw.de

Alle Fotos vom Amtsgericht Essen zur Veröffentlichung greigegeben.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0