Neue Fernwärmeleitung

Bergmannstraße wird in Fahrtrichtung Bochumer Straße zur Einbahnstraße

Foto: W. Müller 2017
Foto: W. Müller 2017

Pressemitteilung derStadt Gelsenkirchen

GE. In der Bergmannstraße wird zwischen der Bochumer Straße und der Hüssenerstraße durch die STEAG eine Fernwärmeleitung verlegt. Hierzu wird in der Bergmannstraße in Fahrtrichtung Bochumer Straße eine Einbahnstraße eingerichtet. Der Verkehr wird in Fahrtrichtung Ückendorfer Straße von der Bochumer Straße über die Virchowstraße sowie über die Munscheidstraße und Dessauerstraße umgeleitet.

 

 

Die Arbeiten dauern vom 14. September 2018 bis zum 12. Oktober 2018. Das Referat Verkehr der Stadt Gelsenkirchen bittet um erhöhte Aufmerksamkeit und Verständnis.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0