Schnupfen, Fieber, Husten vorprogrammiert

Der Herbst ist da – und mit ihm Schnupfen, Fieber, Husten…

Foto:   pixabay.com -  Symbolfoto
Foto: pixabay.com - Symbolfoto

Zwei Kita-Veranstaltungen zum Umgang mit Erkältungen bei Kindern

 

GE. Die typischen Erkältungskrankheiten können jeden treffen – vor allem Kinder; sie verfügen noch nicht über ein ausgereiftes Immunsystem.

 

Doch was kann man tun? Antibiotika, fiebersenkende Mittel, Kombipräparate oder vielleicht doch erst eine sanftere Methode ausprobieren?

 

Claudia Machner, Heilpraktikerin und Krankenschwester, von der katholischen Familienbildungsstätte Helene-Weber-Haus hat Tipps und Vorschläge, wie man Erkältungskrankheiten mit einfachen Mitteln lindern und heilen kann, am:

 

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 15 bis 16.30 Uhr,

in der Städtischen Tageseinrichtung für Kinder und Familienzentrum Mühlenstraße 122,

45896 Gelsenkirchen

 

und am:

Dienstag, 30.Oktober 2018, 14 Uhr,

in der Städtischen Tageseinrichtung für Kinder und Familienzentrum Munscheidstraße12,

45886 Gelsenkirchen.

 

 

Die Teilnahme an beiden Terminen ist kostenfrei, es wird aber um Anmeldung gebeten. Bei der Kita an der Mühlenstraße sind telefonische Anmeldungen unter +49 (209) 63588 noch bis Freitag, 5. Oktober 2018, möglich. Bei der Kita an der Munscheidstraße können Eltern sich unter +49 (209) 23370 oder per Mail an kita-munscheidstrasse@gekita.de anmelden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0