Ganz schön fotogen!

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug

Foto: Freigabe Amtsgericht Essen
Foto: Freigabe Amtsgericht Essen

Pressemitteilung der Polizei Gelenkirchen

 

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am 31.05.2018, gegen 17:30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter einem 29-jährigen Gelsenkirchener die Geldbörse. Zu dieser Zeit befand er sich in einem Supermarkt auf der Bismarckstraße, im Ortsteil Bulmke-Hüllen. In dem Portemonnaie befand sich auch seine EC-Karte.

Foto: Freigabe Amtsgericht Essen
Foto: Freigabe Amtsgericht Essen

Am 01.06.2018 hob ein bislang unbekannter Mann an einem Geldautomaten einer Sparkassen-Filiale im Ortsteil Feldmark damit Bargeld ab. Die Videoüberwachungskameras in dem Supermarkt und der Sparkassen-Filiale filmten die Täterinnen und Täter bei der Ausführung ihrer Straftaten. Das zuständige Amtsgericht in Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den hier abgebildeten Personen und/oder ihren Aufenthaltsorten machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gelsenkirchen   Torsten Sziesze

Telefon: 0209 / 365 2010

E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

 

www.polizei.nrw.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0