Wer kann hier helfen?

Polizei sucht Zeugen nach sexuellem Übergriff in Schalke

Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots) - In der Nacht vom 06.10.18 auf den 07.10.18 kam es gegen 01:00 Uhr auf der Kurt-Schumacher-Straße, Höhe Hausnummer 56, zu einem sexuellen Übergriff zum Nachteil einer 44-jährigen Gelsenkirchenerin durch einen bislang unbekannten männlichen Täter. Aufgrund der Gegenwehr der 44-jährigen, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete in Richtung Innenstadt. Der Täter war ca. 20 - 30 Jahre alt, ca. 170 - 180 cm groß, hellhäutig und von schlanker Statur. Bekleidet war er mit einem grauen Kapuzenpullover. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen, dem Tatverdächtigen und/oder dessen Aufenthaltsort machen können.

 

 

Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-7112 (Kriminalkommissariat 11) oder - 8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen    Torsten Sziesze

Telefon: 0209 / 365 2010

E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

 

www.polizei.nrw.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0