Schaurig schön kreativ

Halloween-Workshop in der Kunstschule für Jung und Alt und Groß und Klein

Foto:   pixabay.com -  Symbolfoto
Foto: pixabay.com - Symbolfoto

GE. Für Kunst und Kreativität gibt es keine Altersgrenze, deshalb lädt die Kunstschule alle zu einem besonderen Angebot ein, die Freude an der Kunst haben und auch selber einmal kreativ werden möchten. Für ein außergewöhnliches Freizeiterlebnis ist gesorgt, denn es gibt neben vielen kreativen Programmen und Materialien zum Malen und Basteln auch immer eine große Portion gute Laune.

 

Bei dem aktuellen Angebot geht es um Basteln zu Halloween. Schaurige Masken, fette Spinnen, klapprige Gerippe, Fratzen, offene Särge, Fledermäuse in der Nacht…

 

Halloween ist nicht mehr weit, deshalb wird passend zum Thema geklebt, gemalt und gebastelt. Nicht nur gruselig sondern auch lustig wird es dabei zugehen und am Ende steht die passende Dekoration zu Halloween für daheim.  

 

Die Programme werden samstags im Kunstmuseum (Horster Str. 5-7) und sonntags in der Kunstschule (Neustraße 7) angeboten.

 

Der erste Termin ist am Samstag, 20. Oktober 2018, von 11 bis 14 Uhr im Kunstmuseum.

 

Der zweite Termin findet in der Kunstschule am Sonntag, 21. Oktober 2018, von 11 bis 14 Uhr statt. Die Teilnahme kostet jeweils 10 Euro.

 

Anmeldungen sind erwünscht bis Donnerstag, 18. Oktober.

 

Kunstschule Gelsenkirchen (Sekretariat)

Tel.: 0209 6138772

 

Mail: info@kunstschule-gelsenkirchen.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0