Rock inne Polizei-Garagen"

Tolle Spendensumme dank Rockmusik und Oldies

Polizeipräsidentin Anne Heselhaus-Schröer (Mitte) mit Georgina Radons, Dr. med. Wolfgang Nolte, Susanne Schwittay und Carsten Jahns (von links).
Polizeipräsidentin Anne Heselhaus-Schröer (Mitte) mit Georgina Radons, Dr. med. Wolfgang Nolte, Susanne Schwittay und Carsten Jahns (von links).

Gelsenkirchen (ots) - Gemeinsam Spaß haben und zusammen Gutes tun - unter diesem Motto spendeten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Musikbegeisterte bei "Rock inne Polizei-Garagen". Zum 13. Mal fand das Event am 14.09.2018 mit mehreren Bands im Gelsenkirchener Polizeipräsidium statt.

 

Über Spendenschecks in Höhe von jeweils 300 Euro konnten sich am Donnerstag, 25.10.2018, die Spendenempfänger der diesjährigen Veranstaltung freuen. Frau Polizeipräsidentin Anne Heselhaus-Schröer überreichte die Schecks an Frau Susanne Schwittay, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Gelsenkirchen, und an Herrn Dr. med. Wolfang Nolte von "Arzt Mobil".

 

Insbesondere den Musikern der Veranstaltung gilt der Dank, da sie ehrenamtlich aufgetreten sind und so zu der tollen Spendensumme beigetragen haben. Dabei sorgten Rockmusik und Oldies, Cocktails und Speisen dafür, dass es für mehr als 400 Besucher ein gelungener Abend war.

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gelsenkirchen

Merle Mokwa

Telefon: 0209/365-2011

 

E-Mail: merle.mokwa@polizei.nrw.de

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0