Nachbar verschreckt Einbrecher

Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Pixabay.com
Symbolfoto: Pixabay.com

Gelsenkirchen (ots)

 

Ein aufmerksamer Nachbar hat am Dienstag, 12.02.2019, die Polizei alarmiert, nachdem er einen Einbrecher an der Braunschweiger Straße überraschte. Gegen 20.15 Uhr bemerkte der 25-jährige Gelsenkirchener, dass bei seinen Nachbarn die Tür offenstand. Als er an die Wohnungstür klopfte, kam ihm ein unbekannter Mann entgegen. Dieser lief aus dem Mehrfamilienhaus und fuhr mit einem größeren silbernen Auto in unbekannte Richtung davon.

 

Der Gesuchte soll etwa 40 Jahre alt und circa 175 bis 180 Zentimeter groß sein. Den Zeugenangaben zufolge hat er eine normale Statur und trug einen Vollbart. Die Polizei fragt: Wer hat zu der genannten Zeit eine verdächtige Beobachtung gemacht und kann Angaben zum Täter, seinem Aufenthaltsort oder dem Fahrzeug machen? Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-8112 (KK21) oder -8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gelsenkirchen

Merle Mokwa

Telefon: 0209/365-2011

 

E-Mail: merle.mokwa@polizei.nrw.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0