Jetzt kann er wieder laufen!!!

Polizei stoppt Autofahrer nach Drogenkonsum

Symbolfoto
Symbolfoto

Gelsenkirchen (ots).  Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Nacht zum 27.02.2019, gegen 01.55 Uhr, ist ein 24-jähriger Autofahrer bei einem freiwillig durchgeführten Drogenvortest positiv aufgefallen. Der Mann war zuvor mit einem Pkw auf der Hattinger Straße/Haltener Straße in Ückendorf unterwegs. Die Polizeibeamten brachten den Mann zur Wache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Die Polizei untersagte dem 24-Jährigen die Weiterfahrt und er entrichtete eine Sicherheitsleistung, da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Am Ende der polizeilichen Maßnahmen konnte er die Wache zu Fuß verlassen.

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gelsenkirchen

Yvonne Shirazi Adl

Telefon: 0209/365-2014

 

E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0