Lange Finger und große Klappe

Nach Ladendiebstahl in den Polizeigewahrsam

Gelsenkirchen (ots).  Zu Widerstandshandlungen gegen die eingesetzten Polizeibeamten kam es am frühen Abend des 08.03.2019 in der Penny- Filiale in Bulmke- Hüllen, Wanner Str. 49. Nach einem Ladendiebstahl sollten die Personalien des Täters festgestellt werden. Der Dieb, ein 45jähriger polnischer Staatsbürger ohne Wohnsitz in Deutschland, war uneinsichtig und aggressiv, sodass seine Personaldaten vor Ort nicht ermittelt werden konnten. Gegen die Mitnahme zur Wache wehrte sich der stark angetrunkene Mann. Die Personalien wurden auf der Polizeiwache Süd festgestellt. Bis zur Ausnüchterung musste der Beschuldigte im Polizeigewahrsam verbleiben.

 

Rückfragen bitte an:

Hartmann, EPHK

Polizei Gelsenkirchen

Leitstelle

Telefon: 0209/365 2160

 

E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0