Polenböller machen es möglich

Sprengung von Zigarettenautomaten

Symbolfoto Pixabay.com
Symbolfoto Pixabay.com

Gelsenkirchen (ots).  In der Nacht zu Freitag, den 15.03.2019 sowie in der Nacht zum heutigen Samstag, den 16.03.2019 wurden auf der Virchowstraße im Stadtteil Gelsenkirchen-Ückendorf jeweils ein Zigarettenautomat gesprengt und dabei erheblich beschädigt. Zur Begehung dieser Straftaten wurden nach derzeitigem Erkenntnisstand in beiden Fällen sogenannte "Polenböller" genutzt. Personen wurden nicht verletzt, sonstige Sachschäden wurden der Polizei ebenfalls nicht bekannt.

 

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu möglichen Tätern und/oder ihren Aufenthaltsorten machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-8112 (KK21) oder -8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen

Lülsdorf, EPHK

Leitstelle

Telefon: 0209/365 2160

 

E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0