Endstation Krankenhaus

Rollerfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Kartenauschnitt Google Maps
Kartenauschnitt Google Maps

Gelsenkirchen (ots).  Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, 20.03.2019, ist ein 66-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Er stieß beim Abbiegevorgang an der Kreuzung Ückendorfer Straße und Am Dördelmannshof gegen 8.10 Uhr mit dem entgegenkommenden Auto einer 38-jährigen Gelsenkirchenerin zusammen. Die Sicht war dem 66-Jährigen zuvor durch eine Straßenbahn verdeckt worden. Der Mann aus Gelsenkirchen wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen

Merle Mokwa

Telefon: 0209/365-2011

 

E-Mail: merle.mokwa@polizei.nrw.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0