Umbaupläne für die Bochumer Straße werden vorgestellt

Bürgerinformationsveranstaltung im Wissenschaftspark

Wissenschaftspark Gelsenkirchen  Foto © W. Müller
Wissenschaftspark Gelsenkirchen Foto © W. Müller

GE. Es ist derzeit vieles in Bewegung an der Bochumer Straße in Gelsenkirchen-Ückendorf. Häuser und Fassaden werden saniert, die Heilig-Kreuz-Kirche wird zu einem außergewöhnlichen Veranstaltungsort umgebaut, Künstler und private Initiativen realisieren spannende Konzeptideen um und setzen damit zusätzliche Impulse zur Revitalisierung dieses Stadtquartiers.

 

Auch die Straße selbst wird im Zuge des Stadterneuerungsprogramms in den nächsten Jahren umgebaut und ihr Gesicht deutlich verändern.

 

Die Pläne für den Umbau der Bochumer Straße werden im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 28. Mai 2019, um 18.30 Uhr,

 im Wissenschaftspark, Mundscheidstraße 14 (Plenarsaal, Erdgeschoss), Gelsenkirchen

der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

 

Alle Eigentümerinnen und Eigentümer, Anwohnerinnen und Anwohner sowie alle Interessierten sind herzlich zu dieser Informationsveranstaltung eingeladen.           

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0