Erst 14 und schon böse Buben!

Bedrohung mit Soft-Air-Waffe

Einr täuschendechte Air-Waffe Symbolfoto Wikipedia.com Darz Mol~commonswiki
Einr täuschendechte Air-Waffe Symbolfoto Wikipedia.com Darz Mol~commonswiki

Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

 Zwei 14-jährige fielen einer Bürgerin auf, wie sie mit einer Soft-Air-Waffe auf u. a. vorbeifahrende Fahrzeuge schossen. Als sie die Jugendlichen daraufhin ansprach, wurde die Waffe auch auf sie gerichtet (es kam aber zu keiner Schussabgabe).

 

Die nun eingesetzten Beamten konnten beide Jugendlichen antreffen, das einer echten Waffe sehr ähnliche "Spielzeug" wurde den Jugendlichen abgenommen.

 

Die Eltern der Jugendlichen wurden informiert, beide Jugendliche erwartet wegen dieser Dummheit nun ein Straf- und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen

Jerzynka, PHK

Leitstelle

Telefon: 0209/365 2160

 

E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0