Umbau Heilig Kreuz Kirche

Kirchenglocken werden ausgebaut

Die Glocken von Heilig Kreuz - Foto Pressestelle Stadt Gelsenkirchen
Die Glocken von Heilig Kreuz - Foto Pressestelle Stadt Gelsenkirchen

Pressemitteilung der Stadt Grlsenkirchen

Mitte Januar 2019 fiel der Startschuss für die die Bauarbeiten an der Heilig Kreuz Kirche an der Bochumer Straße. Seither laufen die Umbaumaßnahmen mit dem Ziel, aus einem der bedeutendsten Kirchenbauwerke der Moderne einen ebenso außergewöhnlichen Veranstaltungsort zu machen.

 

Nun werden die Kirchenglocken ausgebaut und abgelassen. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen am:

 

Montag, 17. Juni 2019, um 12 Uhr,

in der Heilig-Kreuz-Kirche,

Bochumer Straße 115, 45886 Gelsenkirchen.

 

Janine Feldmann (Leiterin der Koordinierungsstelle Stadterneuerung Gelsenkirchen), Kerstin Gäfke (Bauleiterin Referat Hochbau und Liegenschaften) und Prof. Dr. Helmut Hasenkox (Geschäftsführer Emschertainment GmbH) stehen während des Gesprächs für Rückfragen zur Verfügung.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0