Radsport-Trikot im Stadtdesign

Ab sofort im Hans-Sachs-Haus erhältlich

Foto: Pressestelle der Stadt Gelsenkirchen
Foto: Pressestelle der Stadt Gelsenkirchen

Pressestelle der Stadt Gelsenkirchen

GE. Premiere für alle Radlerinnen und Radler: Zum ersten Mal bietet die Stadt Gelsenkirchen in diesem Jahr ein hochwertiges Radsport-Trikot im Stadtdesign an. Das sportlich geschnittene Trikot ist ab sofort und exklusiv in der Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus erhältlich. Das Shirt zeigt die „Skyline Gelsenkirchen", eine stilisierte Stadtsilhouette, und das „Gelsenkirchen Logo". Auf dem Rücken steht „Gelsenkirchen", die Farbe ist natürlich blau.

„Das Design entspricht dem des erfolgreichen Laufshirts, das wir bereits in der zweiten Auflage anbieten. Ab sofort können alle Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener also laufend und radelnd Werbung für ihre Stadt machen“, freut sich Markus Schwardtmann, der Leiter der städtischen Öffentlichkeitsarbeit.

 

Auf der Straße ist das Trikot im Rahmen der VIVAWEST- Ruhrpott Tour 2019 zu sehen. In jeder Etappenstadt fährt darin Hans Pirius, (Foto) ein bekannter Sechs-Tage-Profi. Nächster Start ist am kommenden Sonntag (21. Juli) in Recklinghausen.

 

 

Das hochwertige Trikot ist in den Größen S bis XXL erhältlich und kostet 85 Euro

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0