Diebstahl leicht gemacht

Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des Diebstahls und Computerbetrugs

Foto vom Amtsgericht Essen freigegeben
Foto vom Amtsgericht Essen freigegeben

Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

 

Bereits am Donnerstag, 11.04.2019, zwischen 12.00 und 17.00 Uhr, wurde einer 27-jährigen Gelsenkirchenerin auf der Bahnhofstraße in Gelsenkirchen-Altstadt ihr Portemonnaie entwendet. In diesem befand sich unter anderem die EC-Karte mit der PIN. Die 27-Jährige bemerkte den Diebstahl nicht. Kurz vor 18.00 Uhr hob eine unbekannte weibliche Person mit der EC-Karte der Geschädigten Bargeld an einem Geldautomaten im gleichen Stadtteil ab. Videoüberwachungskameras des Geldinstitutes filmten den Vorgang. Das Amtsgericht Essen hat die Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person und/oder deren Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-8112 (KK21) oder- 8240 (Kriminalwache).

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gelsenkirchen

Yvonne Shirazi Adl

Telefon: 0209/365-2014

E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de

 

www.polizei.nrw.de

Foto vom Amtsgericht Essen freigegeben
Foto vom Amtsgericht Essen freigegeben

Kommentar schreiben

Kommentare: 0